Archiv

Bitte Natel quer halten!

Mastenstellen 2017

Dank der Phase mit vielen Eistagen infolge, war der Boden beim Mastenstellen gefroren und es gab keine Schlammschlacht.

1. Sammelsamstag 2017

Zum ersten Sammelsamstag im 2017 haben sich 46 Personen auf dem alten Dorfturnhallenplatz eingefunden. Petrus war uns einigermassen freundlich gesonnen. Im Gebiet Neupratteln und Längi kam ordentlich Holz und Geld zusammen. Mit F11 gelangst Du auf die Vollbildansicht.

2. Sammelsamstag 2017

Bereits am Morgen waren ein paar Füürbiiger unterwegs und haben den Baumschnitt der Bürgergemeinde auf dem Erli gebunden und abgeholt. Am Nachmittag waren wir im Gebiet Buholz/Blözen und Erli unterwegs. Es ist viel Holz zusammengekommen und die Leute waren spendabel.

3. Sammelsamstag 2017

Sechzig Füürbiiger haben am 3. Sammelsamstag mitgeholfen. Die vier Gruppen mit Kindern haben in den Gebieten Chästeli und Stockmatt geläutet. Bei Lilly gab es für alle ein Zvieri mit Hotdog, Schoggistängeli und Minicremeschnitten. Herzlichen Dank im Namen von allen Kindern und Begleitern.

4. Sammelsamstag 2017

Bei strahlendem Sonnenschein haben sich nicht allzu viele Füürbiiger zum letzten Holzsammeln dieses Jahres eingefunden. Dafür hatte es im Dorfzentrum sehr viel Holz, und auch sehr viele Paletten gab es dieses Mal. So hat der Haufen eine stattliche Höhe erreicht. Insgesamt waren die Füürbiiger dieses Jahr sehr zahlreich, und auch der Petrus hat es alle vier Samstage gut mit uns gemeint. Statt matschig war es gestern sogar staubig am Feuer. Nun hoffen wir auf angenehmes Wetter zum Endbiige und auf ein trockenes Anzünden nächsten Sonntag um 19.00 Uhr.

Endbiige 2017

Einige Füürbiiger waren zum Abmarsch des Butz im Rumpel und bekamen dort schon mal ein kleines zMorge von Martin und Nicole. Herzlichen Dank. Danach trafen sich alle zum letzten Mal auf dem Mayenfels, um die Rampe abzubauen und die Paletten mit Tännchen zu kaschieren. Petrus hat es auch bei diesem letzten Füürbiigersamstag gut mit uns gemeint. Wir konnten nach getaner Arbeit an der Sonne Hörnli und Ghacks geniessen. Der Haufen ist dieses Jahr sehr gross und schön geworden, und da es in den letzten fünf Wochen auch vorwiegend trocken war, dürfte er sehr gut brennen. Wir freuen uns aufs Anzünden.

Platzufruume 2017

Sechzehn Füürbiirger sind am Samstag 11. März nochmals auf dem Mayenfels zusammengekommen, um den Platz bei frühlingshaftem Wetter aufzuräumen. Wir konnten alles sauber verlassen und haben uns zum Schluss noch das letzte Füürbiigerzvieri gegönnt.

14868total visits,11visits today